ABLAUF DES MPU-TAGES

Am Tag der MPU werden Sie von einem unserer Mitarbeiter empfangen. Der Mitarbeiter überprüft Ihre Identität durch ihren gültigen Personalausweis oder Pass und erklärt Ihnen den Ablauf der MPU.

Sie bekommen dann Fragebögen ausgehändigt, auf denen Sie zum Beispiel persönliche Angaben wie Familienstand, Beruf usw. eintragen können, auch Angaben zu Erkrankungen machen können.

Die MPU besteht aus 3 Teilen:

1.    einem ärztlichen Untersuchungsgespräch mit einer körperlichen Untersuchung. Je nach Untersuchungsanlass werden auch Blutwerte (bei Alkohol) erhoben oder eine Urinkontrolle (bei Drogen) durchgeführt.

2.    einem Reaktionstest.

3.    einem psychologischen Gespräch, welches je nach Untersuchungsanlass eine halbe bis 1 Stunde im Durchschnitt dauern wird.

Die Reihenfolge kann variieren, damit Sie nicht zu lange warten müssen. Jedoch sollten Sie ca. 2-4 Stunden für Ihre MPU einplanen. Es entstehen Wartezeiten zwischen den einzelnen Teilen.

Nach Abschluss des psychologischen Gespräches können wir Ihnen in den meisten Fällen schon das voraussichtliche Ergebnis der MPU mitteilen, wenn uns dieses bereits zum gegebenen Zeitpunkt möglich ist.

 

MPUmax GmbH Hannover | info@mpumax.de Telefon: 0511 - 21 93 58 30